Butter herstellen – Experimente Adventskalender Tag 5

Das Experiment hat uns allen Dreien die Socken ausgezogen vor Staunen und wenn ihr nur eins dieser Experimente nachmacht, dann dieses hier!!!
img_7852Und es ist so unfassbar einfach.
Man nehme:

  • Schlagsahne mit einem Fettgehalt von mind. 30%
  • Ein Glas mit einem festen Schraubverschluss

img_7848 img_7849
Das Glas wird zur Hälfte mit der Sahne befüllt, der Deckel fest aufgeschraubt und dann gehts an eure beste Barkeeperimitation: es wird geschüttelt, was das Zeug hält!!
img_7850
Schon nach ca. 1-2 Minuten war die Sahne eindeutig zur Schlagsahne geworden. Schon diese Verwandlung sorgte für Staunen beim Zwerg.
Und eher Skepsis bei mir – sollte das wirklich klappen?
Wir schüttelten weiter und der Zwerg wurde auch skeptisch und bemerkte, dass man gar Nichts mehr höre! Tatsächlich – das Masse war einfach nur fest an die Ränder gebappt. Wie soll denn da Schütteln noch helfen??!!!
 
Wir drei schüttelten tapfer immer abwechselnd weiter und auf einmal hörten wir wieder etwas im Glas herumpatschen. Zum gefühlt 12081349x wollte der Zwerg den Deckel aufschrauben, um sich das Ganze anzugucken: Und tatsächlich – das Ganze hatte sich schon wieder verändert und jetzt löste sich so langsam die Buttermilch von der Butter.
img_7851
Wir schüttelten noch 2-3 Minuten weiter (von vielen Guckpausen unterbrochen) —- und dann lag da wirklich ein erkennbarer Klotz Butter drin!!!!!! Einfach so!!
img_7852
Die Buttermilch wurde abgegossen, die Butter vorsichtig mit klarem Wasser abgespült und dann gings an Probieren.
Okay, einen Unterschied zur normalen gekauften Butter schmeckte nur der Zwerg und das auch nur, weil er sich die Butter in seiner Begeisterung fingerdick aufs Brot schmierte, aber wir fanden es alle drei galaktisch, selbst hergestellte Butter zu essen!!
img_7853img_7855
 
 
 

Teile den Beitrag

WIllst Du infomiert werden über Neue Beiträge?

 
Dann melde Dich an!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Um die Website zu verbessern Tracken wir anonymisiert. Bist du damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (Du kannst deine Entscheidung jederzeit widerrufen.):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

WordPress Security