Fenster und Spiegel putzen – Adventskalender Tag 3

Habt ihr noch was von der Fingerfarbe übrig? Für besonders Mutige können wir sie nämlich auch heute benutzen.

Aber sonst machen wir heute mal ausnahmsweise was sauber und nicht schmutzig.

Naja, wir versuchen es auf jeden Fall. 😉

IMG_3175

Spiegel und Fenster putzen

Nehmt euch eine leere Sprühflasche, füllt sie mit Wasser, etwas Essig und für den Spaß-Schaumfaktor mit etwas Spüli und dann putzt euer Kind mal für euch die Fenster oder einen Spiegel.

Das Sprühen ist dabei ein ganz besonderer Spaß, das Wasser sowieso.

IMG_3172

Wenn das Kind Lust hat (hat es bestimmt) und ihr auch (vielleicht), dann lasst es vorher mit Fingerfarbe bunte Flecken auf die Scheiben patschen.

Feste Programme im Kopf

Vielleicht habt ihr jetzt die Angst, dass dann ab jetzt immer alle Farben wie magisch den Weg ans Fenster finden, aber laut meiner Erfahrung kann man Kindern über ca. 18 Monaten gut beibringen, dass etwas eine Ausnahme ist oder nur mit einem ganz bestimmten Material gemacht werden soll.

Wichtig ist, dass ihr es vor der ersten Verwendung sagt (und gerne auch noch ein paarmal wiederholt) und vor allem, dass ihr auch vor dem Malen erklärt, dass das jetzt draufgemalt wird, damit es nachher wieder abgewischt wird, damit nicht die Enttäuschung groß ist, dass ein geliebtes Kunstwerk zerstört wird.

IMG_3170

Ich merke immer wieder wie sehr Kleinkinder noch ein festes Programm im Kopf haben, wo sie sich genau vorstellen wie etwas abzulaufen hat und dann mit großer Irritation (sehr neutral ausgedrückt, wa?) darauf reagieren, wenn es dann anders läuft, weil wir oder die Physik andere Vorstellungen haben.

Einfach nur Sprühspaß

Wie ihr seht, hatten wir heute eine Menge Spaß auch ohne Malen. Darauf hatte der Zwerg nämlich heute keine Lust.

Ja, sowas gibt es auch mal.

Dafür sind jetzt alle Fenster und Spiegel im Haus in Zwergenhöhe strahlend sauber und es fällt umso mehr auf, dass die oberen Teile der Fenster mal gewischt werden müssten. 😮

Teile den Beitrag

WIllst Du infomiert werden über Neue Beiträge?

 
Dann melde Dich an!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Security