Holzpolitur – Adventskalender Tag 9

Ich mag es sehr gerne, wenn ich den Zwerg einfach in unseren normalen Alltag integrieren kann.

Wie zitierte eine Freundin vor Kurzen?

Unser Alltag ist ihre Kindheit.

Es hilft, dass der Zwerg mit Feuereifer putzt, backt und (meistens) aufräumt. (und nein, leider bin ich nicht so naiv zu hoffen, dass er das auch mit 15 noch so macht 😉 )

IMG_1298

Hier auf diesem wunderschönen Blog http://www.elternvommars.com habe ich ein Rezept für Holzpolitur gefunden, was den Zwerg sehr fasziniert.

Rezept

Dafür habe ich 30g Bienenwachs* langsam im Wasserbad schmelzen lassen und dann 120ml Rapsöl dazugerührt.

Man muss kräftig rühren, damit es sich gut vermischt.

dann haben wir das Ganze in alte Marmeladengläser gefüllt und abkühlen lassen.

Badewannenfarbe

Ich habe den Zwerg mit ein paar alten Lappen ausgestattet und dann haben wir unseren alten Eßtisch auf Hochglanz poliert.

Politur 1Polituzr 2

Und dann Zwergs Holztritthocker.

Und dann sämtliche Holzfrühstücksbrettchen.

Und dann Teile des Parketts, die etwas abgetreten waren.

Politur 4

Und dann noch die komplette Arbeitsfläche in der Küche.

Theoretisch hält sich die Politur wohl mehrere Monate – wir hatten nach dem ersten Gebrauch nur noch einen Spuckrest im Glas. Das war mal ein voller Erfolg.

Zwerg war mega eifrig und konzentriert dabei. Man merkte so richtig, wie er im Flow war. Das sind immer die schönsten Momente bei diesen Aktivitäten. 🙂

Politur 3

Teile den Beitrag

WIllst Du infomiert werden über Neue Beiträge?

 
Dann melde Dich an!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Malcare WordPress Security