Pegboard- Werkzeugwand – Kampf dem Chaos Tag 21

Produktrezension

Bei meiner Suche nach guten Ideen, um das Chaos in unserem Werkzeugschuppen zu entfernen, stieß ich auf diese Werkzeugwand * von den “DieHandwerkprofis”.

Diese waren freundlicherweise bereit, mir ein Probeexemplar zu Verfügung zu stellen, was ich dann auf Herz und Nieren prüfen sollte, um es dann in meinem Blog zu beschreiben, was ich natürlich gerne tue.

Werkzeugwand oder Pegboard

Ich war bei meiner Suche nach Ordnungsideen schon öfter auf so eine Werkzeugwand gestoßen, die nicht nur für Werkzeug verwendet werden kann, sondern auch gerne in Hobbyzimmern oder sogar der Küche Verwendung findet.

Einige Beispiele dazu findet ihr in den folgenden Links:

 

Cool finde ich davon eigentlich alle, aber ich muß erstmal Prioritäten setzen. Mein Mann und ich handwerkern Beide total gerne, kriegen aber regelmäßig einen Nervenzusammenbruch, wenn wir in unseren Werkzeugschuppen gehen. 😮

Status quo:

FullSizeRender

Werkzeugwandrezension

Die Werkzeugwand ist super leicht und damit echt schnell und einfach anzubringen.Was am Längsten dauerte, war die Entscheidung, wo ich sie hinhänge, weil ich so viele Stellen hatte, wo sie echt praktisch gewesen wäre!

Was ich total schön finde, ist, dass Werkzeughalter mitgeliefert wurde, die alle die gleiche Farbe haben. Das ist für das Auge sehr harmonisch.

Ich musste teilweise etwas raten und rumprobieren, wofür die einzelnen Teile gedacht waren, aber durch Fotos auf der Verpackung konnte man sich gut orientieren  – ich hab mich natürlich  nicht immer dran gehalten, sondern auch mal wild herumprobiert!

 

FullSizeRender

 

Die Werkzeughalter lassen sich leicht anbringen und versetzen und außerdem kann man selber noch mit Haken, Metallkörben o.ä. die Werkzeugwand bestücken.

Das Chaos ist noch nicht mal ansatzweise verschwunden, aber die Wand sieht schonmal toll aus und motiviert mich sehr, den nächsten Schritt zu gehen!

Was ich besonders gut finde, ist, dass ich sie an einer Stelle anbringen konnte ( Am Rand eines Regals), die sonst einfach vom Platz her verschwendet gewesen wäre. Hier hätte man auch keine Nägel oder Haken anbringen können – daran würde ich mir garantiert die Jacke zerreißen – die Werkzeugwand hingegen birgt diese Gefahr nicht.

Zudem ist sie sehr stabil – teilweise war das Werkzeug echt schwer, aber sie hält ohne Probleme alles fest.

Ich bin rundherum zufrieden und kann die Werkzeugwand * wärmstens empfehlen!

FullSizeRender_1 FullSizeRender_2

Ich habe vor zwei Jahren zu Weihnachten vom Traummann die oben stehende Werkzeugkiste* bekommen – diese bleibt nach wie vor im Haus, so dass wir nicht für jeden Schraubendreher in den Schuppen rennen muss.

Bisher mussten wir sie allerdings zum heimwerkern im Schuppen dann auch immer rausschleppen – das ist jetzt vorbei. Alle Sachen, die wir doppelt oder dreifach haben sind jetzt auf beide Stellen verteilt.

 

 

 

 

 

 

Teile den Beitrag

WIllst Du infomiert werden über Neue Beiträge?

 
Dann melde Dich an!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Security