Seife herstellen aus Knete – Experimente Adventskalender Tag 11

Wir haben oft und lange mit dem Zwerg kämpfen müssen, damit er sich nach dem Essen und nach dem Toilettengang auch mit Seife die Hände wäscht.
Als ich dann ein supereinfaches Rezept zum Seife herstellen fand, legten der Zwerg und ich gleich los.Die Herstellung dauerte nicht mal 10 Minuten und man brauchte nur Zutaten, die wir ohnehin schon zu Hause hatten:

Material:

  • 3 Esslöffel Duschgel nach Wahl
  • 3 Esslöffel Speisestärke
  • etwas Sonnenblumenöl
  • Lebensmittelfarbe

Anleitung:

Alle Zutaten werden in einer Schüssel miteinander gut verknetet.
img_7575
Da jedes Mehl etwas unterschiedlich reagiert, muss man noch etwas mit Zugabe von Öl oder Speisestärke experimentieren, bis man die perfekte Konsistenz hat. Es sollte sich nachher wie normale Knete anfühlen.Wir haben mit Plätzchenausstechern die Masse in Herzform gebracht.
img_7576
In einer gut verschließbaren Dose kann man die Knetseife längere Zeit gut lagern.
Bei uns hat dies tatsächlich auf Wochen hinaus (!!!) dazu geführt, dass der Zwerg eifrig Seife beim Händewaschen benutzte.

Teile den Beitrag

WIllst Du infomiert werden über Neue Beiträge?

 
Dann melde Dich an!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Malcare WordPress Security