Lieferzeit: 4-6 Werktage

Wollfleece

Wollfleece ist ein extrem kuscheliger und warmer Stoff. Hierbei wird ein gestrickter Wollstoff genommen und aufgeraut, bis der Stoff einer kuscheligen Wolke ähnelt.

Im Gegensatz zu synthetischem Fleece – der bei Umweltschützern stark in der Kritik steht, da er bei jeder Wäsche Mikroplastik an das Abwasser abgibt – ist Bio-Wollfleece umweltfreundlich in Herstellung und Gebrauch. Bei der Vernähung mit Overlock und Nähmaschine muss auch hier ein elastischer Stich gewählt werden. Es wird empfohlen, den Nähfußdruck zu verringern und beim Nähen nicht am Stoff zu ziehen, da sich sonst leicht Wellen entlang der Naht ergeben.

Vor dem Nähen sollte der Wollfleece von Danisch Pur vorgewaschen werden, da dieser beim Waschen eingehen kann. Hinterher am besten leicht in Form ziehen und auf einem Handtuch liegend trocknen lassen. Im normalen Gebrauch muss der Fleece dann in der Regel nicht mehr gewaschen werden. Normalerweise reicht auch hier ein Auslüften oder Ausbürsten der angetrockneten Schmutzpartikel. 

 

Rechte und linke Seite bei Fleece

Bei Fleece sehen rechte und linke Seite auf den ersten Blick sehr ähnlich aus. Es empfiehlt sich aber beim Nähen darauf zu achten, welche Seite nach außen kommt, da sich eine der Seiten schneller abnutzt und den Flausch verliert. 

Grundsätzlich: Fleece wird hergestellt aus einer Art Frotteestoff, wo dann die Schlaufen aufgeschnitten werden und alles nochmal aufgebürstet wird. Dadurch bekommt er seine weiche und voluminöse Struktur. Wie ihr es von unserem Wollfrottee her kennt, hat eine Seite Schlaufen und die Andere nicht. Die Seite mit den Schlaufen (die eigentlich von der Strickstruktur tatsächlich die linke Seite wäre) ist damit stärker gefleect und behält den Fleececharakter auch länger bei. Die andere Seite kann das "Gewuschel" schneller verlieren oder auch zwischendrin von Beginn an kahlere Stellen aufweisen. Diese Seite sollte dann nach innen vernäht werden. 

Woran erkennt ihr das jetzt? Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Vor dem Zuschnitt auf die Webkante achten. Hier seht ihr die noch ungefleecten Schlaufen auf einer Seite bzw eine glatte Fläche auf der anderen Seite. Die Seiten mit den Schlaufen soll also nach außen. Am Besten jedes Schnittteil mit einer Nadel auf der robusteren Seite markieren, damit ihr auch nach dem Zuschnitt noch wisst, was nach außen muss
  2. Den abgeschnittenen Fleece an der Schnittkante betrachten. Eine Seite ist dann meist deutlich sichtbar deutlich dicker
  3. Den Fleece in der Breite dehnen. Er rollt sich dann auf die weniger robuste Seite aus. Das ist auch eine gute Eselsbrücke - stellt euch vor, ihr näht einen Rock aus Fleece. Dann wollt ihr natürlich nicht, dass der Fleece sich hinterher beim Tragen nach außen und oben aufrollt und ihr dann einen Daisy Duck Rock hinten habt, sondern lieber, dass er sich etwas nach Innen rollt. 

Jetzt stellt sich dir vielleicht die Frage - MUSS ich darauf achten. Nein, natürlich nicht. Aber - wenn hinterher in einem Kleidungsstück mal robuste, mal unrobuste Seite außen ist, dann fällt das auf, weil z.B. der rechte Ärmel sich schneller abnutzt als der Linke. Und das wäre dann ja schon schade!

Wollfleece ist ein extrem kuscheliger und warmer Stoff. Hierbei wird ein gestrickter Wollstoff genommen und aufgeraut, bis der Stoff einer kuscheligen Wolke ähnelt. Im Gegensatz zu synthetischem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wollfleece

Wollfleece ist ein extrem kuscheliger und warmer Stoff. Hierbei wird ein gestrickter Wollstoff genommen und aufgeraut, bis der Stoff einer kuscheligen Wolke ähnelt.

Im Gegensatz zu synthetischem Fleece – der bei Umweltschützern stark in der Kritik steht, da er bei jeder Wäsche Mikroplastik an das Abwasser abgibt – ist Bio-Wollfleece umweltfreundlich in Herstellung und Gebrauch. Bei der Vernähung mit Overlock und Nähmaschine muss auch hier ein elastischer Stich gewählt werden. Es wird empfohlen, den Nähfußdruck zu verringern und beim Nähen nicht am Stoff zu ziehen, da sich sonst leicht Wellen entlang der Naht ergeben.

Vor dem Nähen sollte der Wollfleece von Danisch Pur vorgewaschen werden, da dieser beim Waschen eingehen kann. Hinterher am besten leicht in Form ziehen und auf einem Handtuch liegend trocknen lassen. Im normalen Gebrauch muss der Fleece dann in der Regel nicht mehr gewaschen werden. Normalerweise reicht auch hier ein Auslüften oder Ausbürsten der angetrockneten Schmutzpartikel. 

 

Rechte und linke Seite bei Fleece

Bei Fleece sehen rechte und linke Seite auf den ersten Blick sehr ähnlich aus. Es empfiehlt sich aber beim Nähen darauf zu achten, welche Seite nach außen kommt, da sich eine der Seiten schneller abnutzt und den Flausch verliert. 

Grundsätzlich: Fleece wird hergestellt aus einer Art Frotteestoff, wo dann die Schlaufen aufgeschnitten werden und alles nochmal aufgebürstet wird. Dadurch bekommt er seine weiche und voluminöse Struktur. Wie ihr es von unserem Wollfrottee her kennt, hat eine Seite Schlaufen und die Andere nicht. Die Seite mit den Schlaufen (die eigentlich von der Strickstruktur tatsächlich die linke Seite wäre) ist damit stärker gefleect und behält den Fleececharakter auch länger bei. Die andere Seite kann das "Gewuschel" schneller verlieren oder auch zwischendrin von Beginn an kahlere Stellen aufweisen. Diese Seite sollte dann nach innen vernäht werden. 

Woran erkennt ihr das jetzt? Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Vor dem Zuschnitt auf die Webkante achten. Hier seht ihr die noch ungefleecten Schlaufen auf einer Seite bzw eine glatte Fläche auf der anderen Seite. Die Seiten mit den Schlaufen soll also nach außen. Am Besten jedes Schnittteil mit einer Nadel auf der robusteren Seite markieren, damit ihr auch nach dem Zuschnitt noch wisst, was nach außen muss
  2. Den abgeschnittenen Fleece an der Schnittkante betrachten. Eine Seite ist dann meist deutlich sichtbar deutlich dicker
  3. Den Fleece in der Breite dehnen. Er rollt sich dann auf die weniger robuste Seite aus. Das ist auch eine gute Eselsbrücke - stellt euch vor, ihr näht einen Rock aus Fleece. Dann wollt ihr natürlich nicht, dass der Fleece sich hinterher beim Tragen nach außen und oben aufrollt und ihr dann einen Daisy Duck Rock hinten habt, sondern lieber, dass er sich etwas nach Innen rollt. 

Jetzt stellt sich dir vielleicht die Frage - MUSS ich darauf achten. Nein, natürlich nicht. Aber - wenn hinterher in einem Kleidungsstück mal robuste, mal unrobuste Seite außen ist, dann fällt das auf, weil z.B. der rechte Ärmel sich schneller abnutzt als der Linke. Und das wäre dann ja schon schade!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bio Wollfleece Schokokirsch meliert(100% Schurwolle, Merino, kbt, mulesingfrei)
Bio Wollfleece Schokokirsch meliert(100% Schurwolle, Merino, kbt, mulesingfrei)

Auf Lager - Lieferzeit: 3-6 Werktage

Wollfleece Kuschelig weicher und extrembreiter Wollfleece (100% Wolle, Merino kbt, mulesingfree) Breite: 150cm. Flächengewicht: 300g/m^2 Anwendungsmöglichkeiten Jacken, Mützen, Pullover, Mäntel, Überhosen, (Baby-) Overalls,...
Inhalt 0.1 Laufende(r) Meter (64,00 € * / 1 Laufende(r) Meter)
6,40 € *
Bio Wollfleece Gold meliert(100% Schurwolle, Merino, kbt, mulesingfrei)
(2)
Bio Wollfleece Gold meliert(100% Schurwolle, Merino, kbt, mulesingfrei)

Auf Lager - Lieferzeit: 3-6 Werktage

Wollfleece Kuschelig weicher und extrembreiter Wollfleece (100% Wolle, Merino kbt, mulesingfree) Breite: 150cm. Flächengewicht: 300g/m^2 Anwendungsmöglichkeiten Jacken, Mützen, Pullover, Mäntel, Überhosen, (Baby-) Overalls,...
Inhalt 0.1 Laufende(r) Meter (64,00 € * / 1 Laufende(r) Meter)
6,40 € *
Bio Wollfleece Wollweiß (100% Schurwolle, Merino, kbt, mulesingfrei)
(1)
Bio Wollfleece Wollweiß (100% Schurwolle, Merino, kbt, mulesingfrei)

Nicht vorrätig Nicht vorrätig

Wollfleece Kuschelig weicher und extrembreiter Wollfleece (100% Wolle, Merino kbt, mulesingfree) Breite: 160cm. Flächengewicht: 300g/m^2 Anwendungsmöglichkeiten Jacken, Mützen, Pullover, Mäntel, Überhosen, (Baby-) Overalls,...
Inhalt 0.1 Laufende(r) Meter (64,00 € * / 1 Laufende(r) Meter)
6,40 € *
Bio Wollfleece Schiefergrau (100% Schurwolle, kbt)
(63)
Bio Wollfleece Schiefergrau (100% Schurwolle, kbt)

Auf Lager - Lieferzeit: 3-6 Werktage

Wollfleece Kuschelig weicher und extrembreiter Wollfleece (100% Wolle, Merino kbt, mulesingfree) in Schiefer Breite: 150cm Flächengewicht: 300g/m^2 Anwendungsmöglichkeiten Jacken, Mützen, Pullover, Mäntel, Überhosen, (Baby-) Overalls,...
Inhalt 0.1 Laufende(r) Meter (64,00 € * / 1 Laufende(r) Meter)
6,40 € *
Zuletzt angesehen