Achtung - wegen Krankheit erhöht sich unsere normale Lieferzeit (4-7 Werktage) um ca. 2 weitere Werktage. Wir geben aber alles, damit die kuscheligen Pakete schnell zu euch kommen.

Kuschelwalk Nebelgrau- Bio Wollwalk als Merinowalk (kbt, mulesingfrei)

6,73 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 0.1 Laufende(r) Meter (67,30 € * / 1 Laufende(r) Meter)

Auf Lager - Lieferzeit: 4-7 Werktage ab Zahlungsanweisung

i

Bsp.: 3 x 10cm bedeutet: 30cm mit voller Breite des Stoffes.

  • SW10320
  • Wunderbar dichter und kuscheliger Merinowalk 

    Gewicht: 400g/m^2 

    Breite: 140cm(+-5%) 

    Bei einer Abnahme bis zu 5 Metern werden die bestellten Stoffe selbstverständlich am Stück geliefert.

Super weicher Bio Wollwalk, gefertigt aus 100% Schurwoll-Garn von Merino Schafen  aus...Mehr lesen
Produktinformationen "Kuschelwalk Nebelgrau- Bio Wollwalk als Merinowalk (kbt, mulesingfrei)"

Super weicher Bio Wollwalk, gefertigt aus 100% Schurwoll-Garn von Merino Schafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT).

Mit klarem Quellwasser aus den Bergen und mit Hitze wird das Rohmaterial mechanisch behandelt, um einen festen, aber weichen Stoff zu erzeugen.
Hier wird ohne Beigabe von Weichmachern und anderen Chemikalien gewalkt.

Dieser Merinowalk ist ein angenehm weicher Kuschelwalk. Er hat eine dichte und glatte Oberfläche und ist aufgrund seiner angenehmen Elastizität gut formbeständig und langlebig. Dieser Wollwalk ist sehr gut für Oberbekleidung wie Jacken, Westen, Röcke oder Mäntel geeignet. Aufgrund seines Kuschelcharakter eignet er sich insbesondere auch für die empfindliche Baby- und Kleinkindhaut, gerade wenn ein wetterbeständiger Stoff für die ersten Krabbel- und Laufversuche gesucht wird.

Tipp: Für reine Babytragling-Kleidung empfehlen wir unseren wolkig-weichen Wollfleece. Wollfleece hält warm und weich, ist aber nicht regenabweisend oder für Krabbelkinder auf dem Feldweg geeigent.  

Besondere Eigenschaften von Wolle

  • viele kleine Luftkammern bilden einen natürlichen Puffer gegen Kälte und Hitze, die Haut kann frei atmen,
  • temperaturausgleichend (gibt überschüssige Wärme an die Umgebung ab),
  • reine Schurwolle nimmt bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen,
  • lädt sich nicht elektrostatisch auf,
  • zieht kaum Schmutz und Gerüche an
  • Und noch ein "Plus" für die Umwelt: Wolle ist biologisch abbaubar!

Pflege des Wollwalks

 

Da die Oberfläche der Wollfaser Schmutz abstößt, reicht Aufhängen an frischer Luft meist schon aus. Bei Matschflecken oder anderen groben Verschmutzungen hilft auch oft ein Ausbürsten mit der Wunderbürste.

Sollte eine Wäsche jedoch notwendig sein, empfehlen wir Handwäsche bei max. 30°C mit einem speziellen Wollwaschmittel. Hierbei darauf achten, dass es keine starken Temperaturänderungen gibt und dass das Kleidungsstück nicht zu stark bewegt oder gerubbelt wird. Tabu sind: Trocknen an der Sonne, auf der Heizung, im Trockner. Wenn in der Waschmaschine gewaschen wird, dann bitte nur im kalten Wollwaschprogramm. Der Walk kann bei der Wäsche um die 10-15% eingehen. Bitte nach der Wäsche wieder in Form ziehen (in die Länge, da er bei der Wäsche von Meterware gerne in die Breite "wächst")

Gewicht und Breite

Der Walk ist mit 400g/^2 vergleichsweise dicht und recht schwer. Er ist aber so fest gewalkt, dass er dennoch angenehm dünn ist und sich daher auch mit einfachen Nähmaschinen gut verarbeiten lässt. Dennoch hält er sehr warm (von Wärme und Dichtigkeit nicht vergleichbar mit herkömmlichen Walkqualitäten im Handel mit 250g o.ä.). Der Walk liegt 145cm breit (+/- 5%)

Passende Wolltresse

Wolltresse in Farben passend zum Walk (oder als Kontrastfarbe) findet ihr hier: Wolltresse.

Links

In unseren FAQs findet ihr noch weitere Informationen über Wolle Seide allgemein und Hinweise zum Pflegen und Vernähen im Speziellen. Unseren aufregenden Weg vom Wolle Seide-Fan zum Wolle Seide-Familienunternehmen könnt ihr gerne hier nachlesen.    

Fotos von Stephanie von Becker Photodesign  

 

Optimal ist es, wenn die Wollkleidung einfach bei feuchter Witterung (z.B. im Badezimmer beim Duschen) gelüftet wird. Der Wasserdampf, der dem Stoff begegnet, transportiert dann ganz automatisch kleinere Schmutzpartikel und schlechte Gerüche ab.

Bei starker Verschmutzung kann die Kleidung mit der Hand oder im kalten Wollwaschgang der Waschmaschine  Grad mit Wollwaschmittel gewaschen werden. Im Winter empfehlen wir das Waschen im kalten und nicht 30% Wollwaschgang, da sonst der Unterschied zwischen 30 Grad und kaltem Spülwasser der Waschmaschine u.U. zu hoch ist. Wolle mag nämlich keine starken Temperaturschwankungen.

Da Wollfasern im nassen Zustand empfindlicher sind als im trockenen Zustand, wird empfohlen, die Wollkleidung liegend auf einem Handtuch zu trocknen. 

Viele Verschmutzungen können auch durch Abklopfen oder Abbürsten (z.B. mit der im Shop erhältlichen Wunderbürste) entfernt werden.

Beim Walk kann für eine stärkere Dichtigkeit auch eine extra Fettkur mit Lanolin helfen. 

Wenn der Walk hinterher auch gewaschen werden soll, empfehlen wir eine Vorwäsche im Wollwaschprogramm. Je nach Temperaturschwankung in der Waschmaschine kann er um die 10-15% einlaufen.

Für weitere Pflege-und Nähhinweise verweisen wir zudem auf unsere FAQs und unseren Blogbeitrag zu den 19 besten Pflegetipps: Klick

Gerne werden Fragen auch in unserer Wolle/Seide-Fangruppe auf Facebook beantwortet, wo auch viele Nähbeispiele zu bewundern sind: Klick

Natürlich könnt ihr uns bei weiteren Fragen auch gerne direkt kontaktieren.

 

Wollwalk näht sich am Besten mit der Nähmaschine und einem nicht dehnbaren Stich. Für normale Nähte reicht der einfache Geradstich. Bei besonders beanspruchten Stellen wie z.B. einer Schrittnaht empfehlen wir den dreifachen Geradstich.

 

Bei Saumnähten oder Nähten, wo ein Bündchen angenäht wird, empfiehlt sich ein dehnbarer Stich, da der Kuschelwalk dehnbar ist, damit die Saumnaht nicht reißt.

 

Wollwalk lässt sich sehr einfach vernähen, da die Schnittkanten nicht fransen und nicht versäubert werden müssen.

 

Gerne werden Fragen auch in unserer Wolle/Seide-Fangruppe auf Facebook beantwortet, wo auch viele Nähbeispiele zu bewundern sind: Klick

Natürlich könnt ihr uns bei weiteren Fragen auch gerne direkt kontaktieren.

Muster: Uni
Farbe: Grau
Gewicht: 400g/m^2
Material: 100% Schurwoll-Garn von Merino Schafen
Breite: 140cm
Kundenbewertungen für "Kuschelwalk Nebelgrau- Bio Wollwalk als Merinowalk (kbt, mulesingfrei)"
04.12.2019

Kuschelweich

Wie jeder Danisch-Pur-Walk wunderbar weich und ein schönes Mittelgrau. Ich habe ihn mit dem Gewitterhimmelwalk in einem Rock kombiniert und trage seit Wochen nichts anderes, reinigt sich ja von selbst ;)

22.11.2019

Tolle Farbe!

Nebelgrau kann man einfach zu allem kombinieren!

04.11.2019

Schöne Farbe

Ein schönes Grau, das ich mit Gewitterhimmel kombiniere. Tolle Qualität, warm, weich und dich nicht zu dick.

16.10.2019

passt zu allem

Genauso kuschelig wie alle anderen stoffe und ich glaube es gibt keine (mir bekannte) Farbe, die nicht mit nebelgrau zusammen passt ☺

12.10.2019

Toller Walk

Der Farbton ist nur toll und der Walk wie gewohnt super kuschelig!

12.10.2019

Super schöne Farbe!

Der Walk hat eine super schöne Farbe und ist wie gewohnt kuschelig weich!

09.10.2019

was für ein schönes Stöffchen

Meine erste Walkbestellung bei Danisch und bestimmt nicht die Letzte.
Was für ein feiner edler Stoff. Hat nichts gemeinsam mit dem Walk den ich bisher gekauft habe. Ganz fein gewebt und ganz weich und zart. Einfach kuschelig.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen